Aktuelle Presseinformation

Wien, am 28. Oktober 2008

PRESSEINFORMATION NR. 8/2008

SEMPERIT KAUFT VERTRIEBSGESELLSCHAFT FÜR HANDSCHUHE IN BRASILIEN

Wien, am 28. Oktober 2008 – Die Semperit Gruppe schließt den Kauf einer brasilianischen Vertriebsgesellschaft für Handschuhe ab. Das erworbene Unternehmen Fenix Comercio Exterior Ltda. ist bereits seit Jahren Vertriebspartner für medizinische Schutzhandschuhe von Sempermed. Durch die Akquisition möchte Semperit seine Marktanteile in Brasilien weiter ausbauen und die Wachstumsregion Südamerika flächendeckend und strukturiert erschließen.

„Die Übernahme dieser Gesellschaft ist ein strategisch wichtiger Schritt, der das Wachstum von Sempermed weiter vorantreiben wird. Mittelfristiges Ziel ist es, auch in der Zukunftsregion Südamerika eine führende Marktposition einzunehmen“, erklärt DI Rainer Zellner, Vorstandsvorsitzender der Semperit Gruppe.

Die erworbene Gesellschaft wird unter dem Firmennamen Sempermed Brazil Comercio Exterior Ltda vor allem Untersuchungshandschuhe von Sempermed in Südamerika vertreiben. „Wir möchten bereits im kommenden Geschäftsjahr 2009 durch Aufbau eines strukturierten Vertriebs unseren Marktanteil in Brasilien von aktuell 8 % auf rund 15 % erhöhen“, sagt DI Clemens Eichler, Leiter des Segments Sempermed. Die Integration von Fenix in das weltweite Vertriebsnetz von Sempermed eröffnet der brasilianischen Gesellschaft die Möglichkeit, auch Großkunden zu bedienen, die bislang unberücksichtigt blieben.

Sempermed Brazil wird als Tochtergesellschaft der neuerrichteten Sempermed Singapore Pte Ltd, einem Gemeinschaftsunternehmen mit dem bewährten Joint Venture Partner Sri Trang Agro PLC, einem thailändischen Kautschukhändler und -verarbeiter, geführt. Beide Unternehmen halten, wie auch bei den gemeinsamen Produktionsgesellschaften für Untersuchungshandschuhe in Thailand und China, einen Anteil von 50 % an Sempermed Singapore Pte Ltd.

Über Sempermed:
Sempermed ist Teil der Semperit Gruppe und europäischer Marktführer bei der Herstellung von medizinischen Handschuhen. Seit über 85 Jahren entwickelt und erzeugt Sempermed medizinische Handschuhe in Spitzenqualität. Sempermed garantiert optimale Sicherheit und Zuverlässigkeit durch modernste Fertigungstechnologien und strengste Qualitätskontrollen.

Über die Semperit Gruppe:
Die börsennotierte Semperit Gruppe ist eines der weltweit führenden und mit mehr als
180 Jahren Erfahrung eines der traditionsreichsten Unternehmen in der Kautschuk- und
Kunststoffindustrie. Derzeit verfügt das Unternehmen über 18 Produktionsbetriebe und
zahlreiche Vertriebsniederlassungen auf drei Kontinenten – Europa, Asien und
Amerika. Semperit entwickelt, erzeugt und vermarktet Kautschuk- und Kunststoffprodukte in vier Geschäftsfeldern: Sempermed (Handschuhe), Semperflex (Schläuche), Semperform (Formartikel) und Sempertrans (Förderbänder).

Für Rückfragen:
Semperit AG Holding
Investor Relations
Mag. Sybille Bernhardt
Tel.: +43 (1) 79 777-210
E-mail: sybille.bernhardt@semperitgroup.com

Kontaktperson

Monika Riedel
Director Group Communications and Sustainability
T +43 1 79777-620