Neue Führungskräfte bei Sempermed

28.11.2011 (Presseinformation)

Wien, am 28. November 2011

  • Mag. Andreas Wöss
    übernimmt Verkaufsleitung bei Sempermed Medical
  • Ing. Mag. Ronald Trieb
    ist neuer Verkaufsleiter der Sempermed Industrial
  • MMag. Markus Trost
    verstärkt das Team von Sempermed als Segment Controller

Die Semperit Gruppe hat im Segment Sempermed, einer der weltweit führenden Hersteller von Operations-, Untersuchungs- und Schutzhandschuhen für medizinische und industrielle Anwendungen, mehrere Führungspositionen neu besetzt:

Andreas WössMag. Andreas Wöss hat die Verkaufsleitung von Sempermed Medical übernommen. Der 37-Jährige studierte an der Wirtschaftsuniversität Wien BWL und am Massachusetts Institute of Technology (MIT). Nach mehreren Jahren in der Beratung bei McKinsey arbeitete Wöss bei Prochema in Wien sowie bei Evonik Degussa in der Schweiz.

Ronald TriebIng. Mag. Ronald Trieb ist neuer Verkaufsleiter der Sempermed Industrial. Trieb (40) verantwortet den Vertrieb der Handschuhe im Industriebereich auf allen internationalen Märkten außer den USA und Asien. Zuletzt war der Absolvent der Wirtschaftsuniversität Wien und der HTL für Holzwirtschaft in Kuchl / Salzburg als Regional Manager der Swarco AG in Hongkong tätig. Weitere Berufserfahrung sammelte Trieb bei 3M und der Vienna Insurance Group.

Markus TrostMMag. Markus Trost (33) verstärkt das Team von Sempermed als Segment Controller. Bei Sempermed ist Trost für das internationale Controlling zuständig. Sempermed verfügt über Produktionsstandorte in Österreich, Ungarn, Thailand und China. Trost absolvierte Studien der Betriebswirtschaftslehre und der Rechtswissenschaften in Wien. Zuletzt arbeitete er als Portfolio Manager bei der B&C Industrieholding in Wien. Vorher war der gebürtige Wiener als Projektleiter bei McKinsey tätig.

Über die Semperit Gruppe

Als eines der führenden Unternehmen der internationalen Kautschuk- und Kunststoffindustrie ist die börsennotierte Semperit Gruppe mit 21 Produktionsbetrieben und zahlreichen Vertriebsniederlassungen in Europa, Asien und Amerika vertreten. Die Gruppe mit den Sektoren Medizin und Industrie beschäftigt zum Stichtag 30.9.2011 weltweit 8.480 Mitarbeiter, 710 davon in Österreich. In den ersten drei Quartalen 2011 erzielte der Konzern einen Umsatz von rund EUR 626 Mio. nach rund EUR 690 Mio. im Gesamtjahr 2010.

Für Rückfragen:
Semperit AG Holding
Mag. Martina Büchele
Head of Group Communications
Tel.: +43 (1) 79 777-621
E-Mail: martina.buechele@semperitgroup.com


Kontaktperson

Monika Riedel
Director Group Communications and Sustainability
T +43 1 79777-620