Vorläufig gekürzte Ergebnisse Q1-3 20191)

1) Die Zahlen für Q1-3 2019 sind vorläufig. Semperit hat am 13. November 2019 bekanntgegeben, dass neue Erkenntnisse zum Wettbewerbsumfeld des Medizingeschäftes gewonnen wurden, aus denen sich ein wesentlicher Wertminderungsbedarf im Sektor Medizin ergeben kann. Daher wurde die Berichterstattung für die ersten drei Quartale verkürzt. Der Konzernzwischenbericht zum 30. September 2019 wird präsentiert, wenn ein etwaiger Wertminderungsbedarf feststeht; der Veröffentlichungstermin wird gesondert bekannt gegeben. Durch werterhellende Ereignisse nach dem Abschlussstichtag können sich die in dem heutigen verkürzten Bericht präsentierten Zahlen bis zur Genehmigung zur Veröffentlichung noch ändern.

Presseaussendungen und Adhoc- / Insiderinformationen

  • Semperit verkauft italienisches Schlauchwerk Roiter an Matec Group

    16.12.2018 (Presseinformation)

    Wien, Österreich / Rovigo, Italien, 17. Dezember 2018 – Im Zuge der strategischen Fokussierung auf die Großserienproduktion von qualitativ hochwertigen und anspruchsvollen Hydraulik- und Industrieschläuchen verkauft die Semperit...

 

Alle Aussendungen der Semperit AG Holding finden Sie in unserem Pressearchiv.

Kontaktperson

Judit Helenyi
Investor Relations
T +43 1 79777-310
Kontakt