< zurück | 15.03.2017 10:17 Uhr

Rücktritt von CEO Thomas Fahnemann


Der Vorstandsvorsitzende der Semperit AG Holding, Thomas Fahnemann, hat heute den Aufsichtsratsvorsitzenden, Dr. Veit Sorger, darüber informiert, dass er sein Vorstandsmandat mit sofortiger Wirkung zurücklegt. Der Aufsichtsratsvorsitzende wird dem Aufsichtsrat vorschlagen, diesen Rücktritt zustimmend zur Kenntnis zu nehmen.

Über die Nachfolge als Vorstandsvorsitzender soll in den nächsten Wochen entschieden werden.


Rückfragehinweis:

Jürgen H. Gangoly
Managing Partner
The Skills Group GmbH
T: +43 1 505 26 25 DW 13
M: +43 664 2000 260
E: gangoly@skills.at

Martina Büchele
Group Communications Manager
Tel.: +43 676 8715 8621
E-Mail: martina.buechele@semperitgroup.com

Stefan Marin
Head of Investor Relations
Tel.: +43 676 8715 8210
E-Mail: stefan.marin@semperitgroup.com

www.semperitgroup.com
www.facebook.com/SemperitAGHolding
twitter.com/semperitgroup

Über Semperit
Die börsennotierte Semperit AG Holding ist eine international ausgerichtete Unternehmensgruppe, die in den Sektoren Medizin und Industrie hochspezialisierte Produkte aus Kautschuk entwickelt, produziert und in über 100 Länder weltweit vertreibt: Untersuchungs- und Operationshandschuhe, Hydraulik- und Industrieschläuche, Fördergurte, Rolltreppen-Handläufe, Bauprofile, Seilbahnringe und Produkte für den Eisenbahnoberbau. Die Zentrale des österreichischen Traditionsunternehmens, das seit 1824 besteht, befindet sich in Wien. Die Semperit Gruppe beschäftigt weltweit rund 7.000 Mitarbeiter, davon rund 3.900 in Asien und mehr als 800 in Österreich (Wien und Produktionsstandort Wimpassing, Niederösterreich). Zur Gruppe gehören weltweit 22 Produktionsstandorte sowie zahlreiche Vertriebsniederlassungen in Europa, Asien, Australien und Amerika. Im Geschäftsjahr 2016 erzielte der Konzern einen Umsatz von 852 Mio. EUR sowie ein EBITDA von 78 Mio. EUR.


Kontaktperson

Monika Riedel
Director Group Communications and Sustainability
T +43 1 79777-620