Wien, am 15. Oktober 2009

PRESSEINFORMATION NR. 7/2009

ERRICHTUNG EINES NEUEN FERTIGUNGSSTANDORTES FÜR UNTERSUCHUNGSHANDSCHUHE

Wien, am 15. Oktober 2009 – Der Weltmarkt für Untersuchungshandschuhe wächst laufend. Um dem steigenden Bedarf zu entsprechen und die Weichen für weiteres Wachstum zu stellen, hat die Semperit nun den Bau eines neuen Fertigungswerkes für dieses Produktsegment in Surat Thani, Thailand, fixiert.

Mit einem Investitionsvolumen von rund 25 Mio. EUR soll eine hochmoderne Produktionsanlage errichtet werden, in deren Planung die neuesten produktions- und verfahrenstechnischen Erkenntnisse einfließen. Die Kapazität am Ende der ersten Ausbaustufe wird rund 3 Mrd. Stück / Jahr betragen.

Die neue Produktionsstätte wird in das bestehende Joint Venture Siam Sempermed eingegliedert und somit mit dem bewährten Partner Sri Trang Agro Industry betrieben.

Kontaktperson

Monika Riedel
Director Group Communications and Sustainability
T +43 1 79777-620